⌈ ⌉
MACTETZ'S HOMEPAGE
⌊ ⌋
⌈   TIPPS / APACHE_PHP  ⌉
⌉ ⌉

Problem: Apache 2.2x und PHP 5.1x aus den Sourcen installieren


Für die folgenden Links gilt folgendes: Ich habe keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der hier gelinkten Seiten. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Website. Diese Distanzierung bezieht sich darüber hinaus auf alle weiteren über diese Links erreichbaren Seiten und Inhalte.

downloaden: Apache 2.2.4   PHP 5.1.2


Installation Apache:

Zuerst wird Apache gebaut und installiert. Dazu wird die heruntergeladene Datei entpackt und in das Verzeichnis gewechselt.
Zum erzeugen muss mindestens folgendes eingegeben werden:
  • ./configure --enable-so
  • make
  • make install

mit weiteren Parametern können beim configure noch mehr Funktionen eingeschaltet werden.
make install als root installieren.
Wenn ihr nun ins Apache-root-Verzeichnis/bin welchselt und als root "apachectl start" eingebt, sollte der Apache Web Server laufen.

PHP installieren:

zuerst wieder entpacken und dann auch wieder ins entpackte verzeichnis wechseln:

  • ./configure --enable-zip --enable-mysql --with-apxs2=/usr/local/apache2/bin/apxs
  • make
  • make install

wobei --with-apxs2 auf eure installierte apxs zeigen sollte. Sonst funktioniert es nicht.
Wieder "make install" als root.
in der httpd.conf von Apache müssen noch folgende Zeilen eingetragen werden.
  • AddType application/x-httpd-php .php
  • LoadModule php5_module modules/libphp5.so
  • PHPIniDir /usr/local/lib/php.ini

PHPIniDir muss auf eure Version von php.ini zeigen.
Dann noch ein "apachectl restart" und PHP sollte laufen.

⌊ ⌋